Scheckübergabe bei Rieber GmbH & Co KG in Reutlingen

Die Mitarbeiter/innen der Fa. Rieber GmbH & Co. KG am Standort Reutlingen sammeln jedes Jahr im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier für zwei soziale Projekte. Ein Projekt im Großraum Reutlingen, ein Projekt im Großraum Ludwigsburg, wo sich der Stammsitz (Fa. Max Maier) befindet.

Auf Vorschlag der Azubis ging der Betrag von 3000,00 € dieses Jahr an die Vesperkirche Ludwigsburg.

Der Betrag wurde Martin Strecker, dem Leiter des Kreisdiakonieverbandes Ludwigsburg, Ende Januar in Reutlingen durch die Azubis überreicht.

Vielen Dank für die großzügige Unterstützung unseres Projektes.


52 Wochen dazugehören – sogar in Essen findet man die Aktion klasse

Das lokale Medienecho für die Aktion „3 Wochen Vesperkirche – 52 Wochen dazugehören“ war schon überragend und hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Jetzt bekommen wir auch Grüße von den Fußballnationalspielerinnen aus Essen, welche unsere Aktion ebenfalls toll finden.

Linda Dallmann (rechts im Bild) kann in ihrem jungen Alter von 24 Jahren bereits auf beeindruckende 150 Spiele in der Frauenfußball-Bundesliga für die SGS Essen-Schönebeck zurück blicken. Seit 2016 spielt sie in der Nationalmannschaft und wurde in dieser Zeit 18 Mal eingesetzt. Sie erzielte dabei vier Tore im DFB-Dress.

Lea Schüller (Bildmitte) hat mit 21 Jahren bereits knapp 100 Spiele in der Frauenfußball-Bundesliga für das Team aus dem Ruhrgebiet absolviert. Seit 2017 ist auch sie Spielerin der deutschen Fußballnationalmannschaft. Hier konnte sie in 11 Spielen beeindruckende 8 Tore erzielen. Für Aufsehen sorgte sie beim Länderspiel gegen Tschechien im vergangenen Jahr. Beim 4:0-Sieg der Nationalmannschaft erzielte sie alle vier Tore.

Ihre Essener Teamkollegin Lena Oberdorf (17 Jahre, links im Bild) spielt seit 2018 in der Bundesliga und hat eine fantastische Bilanz von 7 Toren in ihren ersten 11 Einsätzen. Sie hat zudem 39 Jugendländerspiele absolviert und wurde von Nationalmannschaftstrainerin Martina Voss-Tecklenburg bereits zu Lehrgängen der A-Nationalmannschaft eingeladen.

Die Spielerinnen haben von ihrem Vereins-Trainer Daniel Kraus, welcher gut mit unserem ehrenamtlichen Helfer Markus Fischer befreundet ist, von der Aktion in Ludwigsburg gehört und sich über die Hintergründe informiert. Und sie wurden sofort Fans der Idee!

Deshalb schicken sie uns dieses Foto als Gruß und drücken von Essen aus alle Daumen, dass vielen Menschen am Rande der Gesellschaft mit „3 Wochen Vesperkirche – 52 Wochen dazugehören“ geholfen wird!

 


Vesperkirche goes Kino!

Am Sonntag, den 17. März 2019, um 12.00 Uhr findet im Central-Kino am Arsenalplatz in Ludwigsburg die Aktion "Vesperkirche goes Kino statt". (Central Theater, Arsenalstraße 4, 71638 Ludwigsburg)

Im Rahmen der Vesperkirche 2019 wird der Animationsfilm "Die Unglaublichen 2" gezeigt.

Inhalt des Films:

Allmählich kehrt der Alltag bei den Unglaublichen ein, nachdem sie mit vereinter
Familienpower dem Schurken Syndrome das Handwerk gelegt haben. Doch
von Ruhe ist keine Rede, denn jetzt muss Mutter Helen Parr es mit dem einen
oder anderen Rabauken aufnehmen. Das bedeutet natürlich, dass Vater Bob
Zuhause den Kochlöffel schwingen und den Familienalltag mit den drei Kindern
Violetta, Flash und Baby Jack-Jack organisieren muss. Doch das ist natürlich
leichter gesagt als getan, zumal noch nicht so ganz klar ist, welche
außergewöhnlichen Fähigkeiten der kleine Jack-Jack entwickeln wird. Chaos ist
also vorprogrammiert! Als ein zwielichtiger Bösewicht auftaucht und die Bürger
von Municiberg mit einem perfiden Plan bedroht, müssen die Unglaublichen
doch wieder in ihre unglaublichen Outfits schlüpfen, um gemeinsam mit Freund
Frozone das Schlimmste zu verhindern...

(Link zum Trailer finden Sie hier)

Sämtliche Einnahmen aus dem Einlass und eventueller Spenden aus dieser Aktion, werden der
Vesperkirche als Sachspenden zurückgeführt.

Einlass ist ab 11.30 Uhr und der Mindesteintrittspreis beträgt 1,50 €.

Jeder ist eingeladen, an dieser Extra-Vorstellung teilzunehmen. Sie ist nicht nur den Gästen der Vesperkirche vorbehalten.

Auch hier gilt:

Wer mehr geben möchte, darf das gerne tun.

Spenden sind wie immer willkommen.

 


 

 

10.000 Euro von Kreissparkassenstiftung Ludwigsburg

Am Dienstag, den 22. Januar 2019 überreichte Isabel Kurz von der Kreissparkassenstiftung Ludwigsburg dem Team von "3 Wochen Vesperkirche - 52 Wochen dazugehören" einen symbolischen Scheck über 10.000,00 Euro.

Wir freuen uns sehr über diese sehr großzügige Spende und bedanken uns ganz herzlich.

 


Gutscheine von dem Ravensburger Spieleland Kornwestheim

Noch immer gehen Gutscheine und Teilhabe-Pakete bei uns ein. Nun auch die Karten für die Ravensburger Kinderwelt in Kornwestheim, inklusive zwei Gesellschaftsspielen zur Weitergabe an Familien.

Vielen Dank für das tolle Paket!